arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram telegram logo-spe-klein mail menue Minus Plus print search sound target-blank Twitter youtube
Inhaltsbereich

Beitragsquittung

Fragen & Antworten zur Beitragsquittung-Online

Foto: Fragezeichen-Symbol mit Beleuchtung liegt auf Boden
unsplash

SPD-Mitglieder haben die Möglichkeit, ihre Beitragsquittung online zu erhalten. Wenn sie (für die Quittung 2022 bis zum 5. Januar 2023) ihr Einverständnis erklären und ein Benutzerkonto für kampagne.spd.de besitzen, erhalten sie keine gedruckte Quittung für das Jahr 2022.

Alle Mitglieder, die die Beitragsquittung-Online grundsätzlich nutzen können, sich bisher aber noch nicht dafür registriert haben, bekommen Ende November 2022 eine E-Mail, in der das Verfahren beschrieben wird. Alle, Mitglieder, die über ein Benutzerkonto auf kampagne.spd.de verfügen und sich bereits in den Vorjahren registriert hatten oder sich jetzt noch bis zum 5. Januar 2023 registrieren, erhalten ab dem 6. Januar 2023 eine E-Mail mit Hinweisen, wie die Beitragsquittung-Online abgerufen werden kann. Und wie Du Dein Passwort zurücksetzen kannst, erfährst Du weiter unten.

Um die digitale Beitragsquittung abrufen zu können, muss man einige Voraussetzungen erfüllen. So muss z.B. Dein Mitgliedsbeitrag für das gesamte Quittungsjahr von Deinem Landesverband oder Bezirk von Deinem Konto eingezogen werden. Sollte das nicht so sein, wird Deine Quittung ab Januar 2023 wie immer mit der Post versendet. Bitte habe also noch einen Moment Geduld.